Überblick


Im offenen Ganztagsbereich (OGS) unserer Schule gibt es Plätze für 170 Kinder, die von pädagogischen Fachkräften betreut werden.

Zur OGS gehören sechs Gruppenräume. Jedes Kind hat seine feste Gruppe mit festen Ansprechpartnern. Die Kinder können jedoch entscheiden, in welchem Bereich der OGS sie spielen möchten. Hauptbestandteile der Betreuung in der OGS sind Mittagessenbetreuung, Hausaufgabenhilfe und Freizeitgestaltung.

 

 

Betreuungszeiten:

 

Die offene Ganztagsschule ist während der Schulbetriebs montags bis freitags jeweils von 7.00 Uhr bis 17.00 Uhr geöffnet. Die Betreuung in den Randzeiten, von 7:00 bis 8:00 Uhr und von 16:00 bis 17:00 Uhr, muss gesondert angemeldet werden und ist zusätzlich beitragspflichtig. Auch die Ferienbetreuung in den Oster-, Sommer- und Herbstferien kann wochenweise, kostenpflichtig und nach Anmeldung, in Anspruch genommen werden.

 

Geschlossen ist die OGS immer:

die letzten drei Wochen in den Sommerferien

zwischen Weihnachten und Neujahr

am pädagogischen Verfügungstag des OGS-Teams (einer der beweglichen Ferientage der Schule)

die zweite Woche in den Herbstferien

 

   

Tagesablauf:

8.00 Uhr bis 13.15 Uhr Pflichtunterricht nach Stundenplan
Ab 12.00 Uhr bis 14.00 Uhr Mittagessen (je nach Unterrichtsende)
Bis 14.50 Uhr Hausaufgabenbetreuung
Bis 15.15 Uhr treffen in den Gruppen (Kinder können einen mitgebrachten Mittagssnack zu sich nehmen)
Von 15.00 Uhr bis 15.15 Uhr erste Abholzeit (je nach Bedarf und Absprache mit den Eltern)
15.15 Uhr bis 15.50 Uhr freiwillige Teilnahme an Aktionen in den einzelnen Gruppen oder an anderen Formen der Freizeitgestaltung (keine Abholzeit)
Ab 15:50 bis 16.00 Uhr zweite Abholzeit, danach flexible Abholzeit bis 17.00 Uhr, für die in der Randzeit angemeldeten Kinder.

 

 

 

 

Das ausführliche pädagogische Konzept liegt in der Schule zur Einsicht bereit


GGS Hülser Straße | Hülser Straße 51 | 47918 Tönisvorst | Telefon: 02151 / 705921