Herzlich willkommen an der

GemeinschaftsGrundSchule
St. Tönis Hülser Straße

Aktuelles: Das Anmeldeformular 2023/24 finden Sie weiter unten!

Unser Schulkalender

Anmeldung der Schulneulinge 2023/24

Wir würden uns sehr freuen, Ihr Kind im kommenden Schuljahr an unserer Schule begrüßen zu dürfen. Das benötigte Anmeldeformular können Sie an dieser Stelle herunterladen und bitte ausgefüllt zum Anmeldetermin mit zur Schule bringen.

Bei Fragen zum Anmeldeformular helfen wir Ihnen selbstverständlich gerne.

Termin für Anmeldung buchen

Einen persönlichen Termin zur Anmeldung können Sie im angefügten Kalender auswählen. Klicken Sie hierzu bitte auf „Online buchen“. Sie werden daraufhin zu unserem Kalender weitergeleitet und können dort einen Tag (24.10.2022 – 28.10.2022) und eine Uhrzeit auswählen.

Gerne dürfen Sie uns bei Schwierigkeiten telefonisch unter 02151-705921 kontaktieren. Wir helfen Ihnen dann bei der Terminvereinbarung für die Anmeldung Ihres Kindes. 

Projekte  & Wettbewerbe

Klicken Sie auf die einzelnen Punkte, um mehr Informationen zu erhalten.

Architektur AG

In diesem Halbjahr erforschen wir das Thema „Wohnen“. Wie leben wir eigentlich? Was gehört zu einer Stadt und zum Wohnen dazu? Wie leben andere Kulturen? Wie sieht mein Traumhaus aus?

Hierzu bauen wir mit verschiedenen Materialien Modelle und lernen, wie ein Architekt plant und arbeitet.

Bücherwurm

Die Bücherwurm-AG ist für alle, die Spaß am Lesen und an der Arbeit mit Büchern haben. Hier haben wir viel Zeit zum Lesen, bekommen Buchtipps und stellen uns gegenseitig unsere Lieblingsbücher vor. Wir gestalten Bücherkisten und üben betont vorzulesen. In ein paar Wochen wollen wir den Bewohnern im Antoniuszentrum aus dem Buch „Heidi“ vorlesen.

Garten
iPad- / PC-Unterricht

Im 3./4. Schuljahr nehmen die SchülerInnen am iPad- bzw. PC-Unterricht teil. Dabei machen sie erste Erfahrungen mit verschiedenen Office-Anwendungen wie Word, Teams, Outlook, PowerPoint und OneDrive. Außerdem werden sie für einen sicheren Umgang mit dem Internet sensibilisiert und nutzen Kindersuchmaschinen zur Recherche.

Biber Informatik

Der Biber-Wettbewerb ist ein Informatik-Wettbewerb, an welchem Kinder der 3. & 4. Klassen teilnehmen und dort erste Vorkenntnisse und Erfahrungen in diesem spannenden Bereich unter Beweis stellen können. 

Känguru Mathematik

Der „Känguru der Mathematik“ Wettbewerb ist ein mathematischer Multiple-Choice-Wettbewerb, der einmal jährlich stattfindet. Hierdurch wird die mathematische Bildung in den Schulen unterstützt, die Freude an der Beschäftigung mit Mathematik geweckt und gefestigt. Das große Angebot an interessanten Aufgaben fördert die selbstständige Arbeit und die Arbeit im Unterricht.

Kreativ-Werkstatt

In der Kreativ AG treffen sich Kinder des 2. Schuljahres, um am Webrahmen eine kleine Tasche zu erstellen. Geschickte Hände sind gefragt und es wird sich gegenseitig geholfen, das Schiffchen zu bespannen und die Wollknäule zu entwirren. Am Ende werden noch Kordeln gedreht und die kleine Tasche ist fertig.

Landesweiter Mathematikwettbewerb

Ziel des Wettbewerbes ist es, Freude und Interesse am Fach Mathematik zu wecken und interessierte und begabte Schülerinnen und Schüler zu finden und zu fördern. Der Wettbewerb für die Grundschule besteht aus drei Runden. An der ersten Runde darf jedes Kind teilnehmen, das die Grundschule besucht und die Aufgaben lösen möchte. Für den Wettbewerb werden Aufgaben verwendet, die für Kinder der 4. Klasse konzipiert sind.

Lego Education

Lego Education bietet den Kindern einen Einstieg in die Welt des Programmierens. Mit diesem kindgerechten Material bauen die SchülerInnen LEGO Modelle, die durch Bausteine wie Motoren, Farbsensoren oder LED Displays anschließend mit einfachen Programmblöcken programmiert werden. So lässt sich zum Beispiel ein Schneefahrzeug über ein Tablet steuern oder eine Schiffsschaukel wird automatisch in Schwung gebracht.

Lubo aus dem All
Pangea

Der Pangea-Mathematikwettbewerb wird von dem gemeinnützigen Verein Pangea Wettbewerbe e. V. mit Sitz in Frankfurt am Main ausgerichtet. Er besteht aus drei Runden: Vor-, Zwischen-, und Finalrunde. Der Wettbewerb richtet sich in der Grundschule an Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 3 und 4. Weitere Infos hierzu finden Sie unter www.pangea-wettbewerb.de.

Theater AG
Trommeln
Werkstatt

Schöne Herbstferien

Fleißig haben die Kinder unserer Schule in den vergangenen Wochen gearbeitet und dabei viel gelernt.

Es wurde gerechnet, gelesen, geschrieben und geforscht. Das Projekt „Stark in der Schule“ fand in allen Klassen statt. Im Sportunterricht wurde unter anderem beim Trainieren für das Laufabzeichen viel geschwitzt. Die Viertklässler übten für die Radfahrprüfung und so gab es immer wieder neue Erfahrungen zu sammeln.

Um so mehr freuen sich nun alle auf die wohl verdienten Herbstferien. Wir wünschen allen Familien eine wunderschöne und erholsame Zeit und freuen uns bereits auf ein Wiedersehen mit Ihren Kindern am 17. Oktober 2022.

Oktober

03.10.2022 – 14.10.2022
Herbstferien

03.10.2022 – 07.10.2022
OGS geöffnet – Ferienprogramm

10.10.2022 – 14.10.2022
OGS geschlossen

24.10.2022 – 28.10.2022
Anmeldewoche der Schulneulinge

26.10.2022 und 27.10.2022
1. Üben für die Radfahrprüfung

31.10.2022
OGS geschlossen

November

03.11.2022
Gottesdienst (katholische Kirche)
8:10 Uhr

07.11.2022 und 08.11.2022
2. Üben für die Radfahrprüfung

12.11.2022
St. Martin

16.11.2022
Radfahrprüfung der 4. Schuljahre

21.11. – 25.11.2022
Elternsprechwoche

24.11.2022
Gottesdienst (evangelische Kirche)
8:10 Uhr

Dezember

20.12.2022
Weihnachtsmärchen – Stadttheater „Peter und der Wolf“

22.12.2022
letzter Schultag, Schulschluss 11:30 Uhr (OGS ab 15 Uhr geschlossen)

23.12.2021 – 06.01.2022
Weihnachtsferien

26.12.2021 – 31.01.2021
OGS geschlossen

Januar

02.01. – 06.01.2023
OGS geöffnet (Ferienprogramm)

12.01.2023
Gottesdienst (katholische Kirche)
8:10 Uhr

20.01.2023
Halbjahreszeugnisse 3. und 4. Schuljahr – 10:45 Uhr Schulschluss für alle

Tag der offenen Tür

am 17. September 2022 fand unser diesjähriger Tag der offenen Tür statt. In der Zeit von 10.00 bis 13.00 Uhr konnten interessierte Familien sich ein Bild unserer pädagogische Arbeit und unserer schulischen Schwerpunkte machen. Selbstverständlich gab es auch viele spannende Aktionen, bei welchen die Schulneulinge aktiv werden konnten.

Wir hoffen, wir konnten alle Besucher von unserer Arbeit überzeugen.

Bunter Kindertrödelmarkt

am 11. September 2022 organisiert der Förderverein unserer Schule in der Zeit von 13-16 Uhr einen Kindertrödelmarkt auf dem Schulhof. Alle Schülerinnen und Schüler der GGS St. Tönis Hülser Straße sind mit Ihren Familien herzlich eingeladen, den Nachmittag mit uns auf dem Schulhof zu verbringen. Die Kinder können Spielsachen, Kleidungsstücke und vieles mehr verkaufen und selbstverständlich auch günstig kaufen. So wird sicherlich wieder viel verhandelt und die Kinder lernen ganz nebenbei etwas über den Umgang mit Geld.

Selbstverständlich ist die Teilnahme für Kinder unserer Schule kostenlos (keine Standgebühr). Es ist keine vorherige Anmeldung nötig. Bitte organisieren Sie selbst Decken oder Tische für den Verkaufsstand Ihres Kindes.

Für das leibliche Wohl wird auch gesorgt. Neben einer kleinen Cafeteria mit Muffins und Donuts wird es für den größeren Hunger Würstchen im Brötchen geben. Natürlich wird auch wieder die beliebte Popcornmaschine der Schule frisches Popcorn produzieren.

NEW Vereinsförderung

Mit Ihrer großartien Unterstützung konnte der Förerverein unserer Schule bei der NEW Vereinsförderung einen Preis in Höhe von 1.750,00 Euro gewinnen.

Mit diesem Betrag möchten wir den Bau unseres Multifunktionsfeldes vorantreiben, sodass die Schülerinnen und Schüler der GGS St. Tönis Hülser Straße eine vielfältige Sport- und Spielanlage auf dem Schulhof erhalten.

Herzlich willkommen

Am 11. August 2022 schauten wir wieder in viele gespannte Gesichter. Bei strahlendem Sonnenschein und sommerlichen Temperaturen wurden unser Schulneulinge offiziell im Rahmen einer kleinen Einschulungsfeier an unserer Schule begrüßt. Wie im vergangenen Jahr schon fanden zwei Einschulungsfeiern statt, sodass viele Familienangehörige an der Feier teilnehmen konnten.

Auf Wiedersehen

Am 24. Juni hieß es wieder einmal „Die vier Jahre gehen zu Ende“ und so verabschiedeten wir unsere vierten Schuljahre im Rahmen einer großen gemeinsamen Feier.

Ursprünglich wollten wir mit allen Kindern der Schule gemeinsam diesen besonderen Tag feiern. Leider machte uns das Wetter einen Strich durch die Rechnung und so wurde die Feier kurzerhand in die Turnhalle verlegt. Dort starteten wir gemeinsam mit allen vierten Schuljahren, ihren Familien, den Mitarbeitern der OGS sowie zahlreichen freiwilligen Helfern, die den Schulalltag maßgeblich mitgestalten (u.a. dem Förderverein, der Schulpflegschaft, den Büchereimüttern und den Schulassistenten).

Nach zwei beeindruckenden Trommeleinlagen der Schülerinnen und Schüler des vierten Schuljahres, einigen Ehrungen und Danksagungen kamen die Kinder der 1.-3. Schuljahre in die Turnhalle hinzu und sagen gemeinsam das Lied „Die vier Jahre gehen zu Ende“ und verabschiedenten so die „Schulabgänger“.

Das gesamte Personal wünscht den neuen 5. Klässlern alles Gute auf ihrem weiteren Weg, viel Spaß und Freude am Lernen, sowie Erfolg und Gesundheit. Wir freuen uns auf ein Wiedersehen. Kommt uns gerne jederzeit besuchen.

Großes Schulfest mit Spendenübergabe an Action Medeor

Am 13. Mai 2022 feierte die Gemeinschaftsgrundschule St. Tönis Hülser Straße ein großes Schulfest mit allen Kindern und Familien der Schule. Nachdem in den vergangenen Monaten coranabedingt ein solches Zusammentreffen nicht möglich war, freute sich die gesamte Schulgemeinschaft umso mehr auf das durch den Förderverein und das Kollegium organisierte Fest.

Sponsorenlauf 2022

Am 30. März 2022 fand unter strahlend blauem Himmel der Sponsorenlauf der GGS St. Tönis Hülser Straße statt. Ursprünglich sollten die Einnahmen des Sponsorenlaufes vollständig der Umgestaltung des Rasenplatzes auf dem großen Schulhof dienen. Da dieser nur bei trockenem Wetter bespielt werden kann, soll hier in naher Zukunft ein Multifunktionsplatz mit entsprechendem Untergrund, Markierungen, Toren und vielen weiteren Extras entstehen. Aufgrund der dramatischen Entwicklungen des Konfliktes in der Ukraine wurde kurzerhand entschieden, dass die Hälfte der Einnahmen Action Medeor gespendet werden sollen, sodass die benötigte Versorgung mit u.a. Medikamenten in der Ukraine von unserer Schule unterstützt werden kann.

Autorenlesung mit Charlotte Habersack

Am Freitag, dem 1. April konnten unsere Schüler und Schülerinnen des 3. Schuljahres online über unsere neuen Boards an einer Autorenlesung mit der bekannten Kinderbuchautorin Charlotte Habersack teilnehmen. Gespannt erwarteten die Kinder, eine Schriftstellerin, zu der sie vorher im Internet recherchiert und einen Steckbrief erstellt hatten, hautnah zu erleben. Ihre Erwartungen wurden nicht enttäuscht, da die Autorin sehr kurzweilig aus ihrem Leben und ihren Weg zur Kinderbuchautorin erzählte und zwischendurch so lebendig aus den einzelnen Bänden ihrer Romanreihe „Bitte nicht öffnen“ vorlas, das die Stunde für alle viel zu schnell vorbeiging und Lust auf mehr machte.

Große Umbauarbeiten in der Hülser Straße!

Unsere Kreideafeln wurden in allen Räumen gegen moderne digitale SmartBorads ausgetauscht, sodass wir mit den Kindern noch interaktiver und vielseitiger arbeiten können.

Die nicht mehr benötigten Kreidetafeln wurden in einer tollen Aktion mit vielen ehrenamtlichen Helfern (u.a. der Firma Curt Richter) ins Ahrtal transportiert, wo diese nun nach der Flutkatastrophe einen sinnvollen neuen Einsatzort finden. 

Konstruieren und programmieren mit Lego Education

Dank einer großartigen Spende von Heymanns IT-Solutions GmbH können die Kinder unserer Schule künftig spielerisch erste Erfahrungen mit dem Programmieren kleiner Computerprogramme sowie im Konstruieren einfacher Maschinen (Fahrzeuge, Spiele, Roboter) sammeln. Ab sofort stehen 15 Lego Education Materialkoffer für den Unterricht in den Klassen 1-4 zur Verfügung. Neben fachbezogenen Kompetenzen erweitern die Schülerinnen und Schüler mit dem Material ebenso ihre sprachlichen, mathematischen, sozialen und emotionalen Fähigkeiten.

Alle Kinder und Mitarbeiter der Schule danken herzlichst für dieses Sponsoring.

Lernen Sie uns kennen

Auf den nachfolgenden Seiten haben wir für Sie einen Ausschnitt von Informationen über unsere Schule zusammengestellt.

Wir möchten Ihnen damit u.a. die Schwerpunkte unserer pädagogischen Arbeit vorstellen. Gleichzeitig können Sie auf diese Weise durch aktuelle Berichte und Informationen am Schulleben teilnehmen.

Gerne stehen wir Ihnen jederzeit auch persönlich für einen Besuch unserer Schule zur Verfügung.

Wir verfügen über:

  • großzügige Gebäude in ruhiger Lage mit gesicherten Schulwegen
  • kindgerechte Spielhöfe
  • helle, freundlich ausgestattete Klassen- und Fachräume
  • moderne, pädagogische Lern- und Anschauungsmittel
  • offene Ganztagsschule
  • Halbtagsbetreuung
  • Turnhalle
  • Computerraum
  • Schulbücherei

Wir legen Wert auf:

  • ein gutes Schulklima, in dem sich Schüler, Lehrer und Eltern wohlfühlen
  • partnerschaftliche Zusammenarbeit zwischen Elternhaus und Schule
  • Einheit von Erziehung und Unterricht
  • umweltbewusstes Verhalten
  • Förderung sowohl leistungsschwacher als auch leistungsstarker Kinder
  • ein hohes Leistungsniveau mit guten Startchancen zu allen weiterführenden Schulen

Wir sind:

  • Schule des Gemeinsamen Lernens mit offenem Ganztagsangebot
  • ein motiviertes und engagiertes Kollegium
  • traditionell und innovativ zugleich
  • auf der Grundlage christlichen Gedankenguts offen für alle Bekenntnisse
  • tolerant und verantwortungsbewusst gegenüber anderen Religionen und Kulturen

Pädagogische Arbeit

Überzeugen Sie sich von unserem pädagogischen Konzept!

Offener Ganztag

Machen Sie sich ein Bild von unserer Arbeit im Nachmittagsbereich.

Schülerinnen & Schüler

Lehrerinnen & Lehrer

Kinder im Nachmittag

Erzieherinnen & Erzieher

Anschrift

GGS St. Tönis Hülser Straße
Hülser Straße 51
47918 Tönisvorst

Kontakt

Telefon: 02151 – 705921
Mail: 192272@schule.nrw.de

Öffnungszeiten: Sekretariat

Montag – Freitag
7:30 Uhr – 12.30 Uhr