Herzlich willkommen an der

Gemeinschaftsgrundschule

St. Tönis Hülser Straße

Aktuelles: Sportfest Klasse 2-4 am 6. Juni 2023

Unser Terminkalender

„St. Tönis staunt und hilft“

Große Spendengala zugunsten Action Medeor

Das Zirkuszelt des Zirkus Rondel, welches im Rahmen einer spannenden Projektwoche der Gemeinschaftsgrundschule St. Tönis Hülse Straße auf dem Rosentalparkplatz errichtet wurde, war Schauplatz einer ganz besonderen Veranstaltung. Unter dem Motto „St. Tönis staunt und hilft“ fand am 25. April 2023 eine große Spendengala zugunsten Action Medeor statt. Den Zuschauern wurde ein abwechslungsreiches Programm bestehend aus Zauberei, Bauchrednerei, Artistik, Musik und Tanz geboten.

Kinderzauberkünstler Tim Salabim reiste aus Koblenz an und verzauberte die großen und kleinen Zuschauer mit seiner witzigen Kinderzauberkunst und einem Ballontheater, bei welchem einige Zuschauer spontan auf der Bühne zu Schauspielern wurden. Deutschlands jüngste Bauchrednerin Mira kam mit ihrem Hund zu Besuch und sang sogar ein Duett mit diesem. Anschließend zeigte sie gemeinsam mit ihrer Schwester Flora eine fast ausgestorbene Zirkuskunst. Bei der so genannten Chapeaugraphie formten sie aus zwei Filzringen unterschiedliche Hüte und spielten zu Musik so viele verschiedene Rollen.

Als lokale Talente präsentierten sich gleich vier Gruppen. Die kleine und die mittlere Garda des Jugendkarnevalsverein 1978 rot-weiß St. Tönis zeigten zwei Gardetänze und brachten damit das Zirkuszelt zum Kochen. Vier junge Turnerinnen der Turnerschaft 1861 St. Tönis präsentierten eine Bodenkür und eine Choreografie auf dem Schwebebalken. Die Jugendabteilung des Akkordeon-Orchester 1957 St. Tönis e.V. spielte ein schönes Musikstück und zwei Tanzgruppen des Studio Danza führten zwei Tänze auf, welche sie speziell für die Spendengala erarbeitet hatten.

Als Überraschungsgäste unterhielten Musiker Ralf Küntges mit Gitarre und Gesang, sowie der Zauberkünstler Jean Olivier mit seinem schwebenden Tisch die Zuschauer.

Durch das Programm führte der Organisator Tobias Stengel (Konrektor der GGS St. Tönis Hülser Straße), auch als Zauberkünstler Tobi Twist bekannt. In seiner Rolle als Prof. Dr. Tobi Twist zeigte er verrückte Ballonexperimente und vermischte seine Erfindungen mit unterhaltsamer Zauberkunst.

Alle Künstler und Talente verzichteten auf ihre Gage und so konnte eine Spendensumme von rund 2.600 Euro erwirtschaftet werden. Der St. Töniser Obsthof und die Enzo’s Eistraube  stifteten für die auftretenden Künstler und Talente Gutscheine und Präsentkörbe. Herzlichen Dank dafür.