GemeinschaftsGrundSchule
St. Tönis Hülser Straße

Leseförderung

Unsere Schulbücherei

Wir verfügen seit 2003 über eine Schülerbücherei, die inzwischen auf mehr als 4500 Bücher angewachsen ist und ständig erweitert und aktualisiert wird. Dank des Fördervereins unserer Schule steht hierfür ein jährliches Budget zur Verfügung.

Jede Klasse leiht einmal in der Woche zu einer festgelegten Zeit Bücher aus. Unter Mithilfe von Eltern organisiert Frau Tophoven als Leiterin die Ausleihe, die Anschaffung und Pflege der Bücher.

Zusätzlich wird die Bücherei in den Pausen für ein offenen Leseangebot genutzt. Im Rahmen einer freiwilligen Lesepause dürfen die Kinder in den Pausen auch die Bücherei besuchen.

Offenes Vorlesen

In unregelmäßigen Abständen werden für die Klassen 1/2 und 3/4 Bücher vorgelesen. Einige Tage vor der Vorlesestunde werden die Titel der Bücher im Flur ausgehängt und jedes Kind entscheidet sich für ein Buch. Durch unterschiedliche farbliche Kennzeichnung der vorgestellten Titel erkennt das Kind, in welchem Raum sein gewähltes Buch vorgelesen wird.

 

Antolin

Unter www.antolin.de nehmen viele Klassen an dem dort angebotenen Lesequiz teil. Wenn die Kinder ein Buch gelesen haben, können sie im Internet dazu passende Fragen beantworten und Punkte sammeln. Viele Bücher, die man bei Antolin bearbeiten kann, finden die Kinder in unserer Bücherei.