GemeinschaftsGrundSchule
St. Tönis Hülser Straße

Veranstaltungen

Karneval 2022

Buntes Treiben und zauberhafte Stimmung

Nachdem wir im vergangenen Jahr leider kein Karneval mit den Kindern der Schule feiern konnten, freuten wir uns alle dieses Jahr besonders auf viele bunte Kostüme und lustige gemeinsame Stunden am „Karnevalsfreitag“.

So durften alle Schülerinnen und Schüler kostümiert und mit Luftschlangen und Luftballons ausgestattet in die Schule kommen und dort mit den LehrerInnen und Lehrern gemeinsam Karneval feiern. Selbstverständlich gab es neben Spiel- und Bastelangeboten auch eine Menge Süßigkeiten in den Klassen zu verputzen.

Ein besonderes Highlight war der Zauberer Schmitz Backes, welcher live aus seiner Wunderkammer per Videostream in die Schule geschaltet wurde. Dank der neuen Smartboards war diese Weltpremiere (denn vermutlich hat noch nie zuvor eine gesamte Schule per Videostream eine Online-Zaubershow geschaut) unkompliziert und flott realisiert.

Interaktiv, spannend, magisch und sehr lustig nahm der Zauberer Schmitz Backes alle Kinder der Schule mit auf eine magische Reise in die Wunderkammer. Er verzauberte die Kinder und LehrerInnen gleichermaßen mit optischen Illusionen und verblüffender Magie. Es wurde mit Spielkarten, Ballons und einem Mobiltelefon gezaubert. Auch aus dem Zauberkasten seiner Kindheit zeigte der Zauberkünstler Schmitz Backes ein klassisches Kunststück. Und gerade, als man dachte dem Zauberer auf die Schliche gekommen zu sein, folgte bereits die nächste Verblüffung.  Alle Kunststücke wurden gekonnt und mit einem Zwinkern im Auge inszeniert. Zum großen Finale zauberte Zauberer Schmitz Backes mit dem bekannten Zauberwürfel und verblüffte mit perfekten Übereinstimmungen und einem einhändigen Lösen des Zauberwürfels.  

Karneval 2020

Am Altweiber-Donnerstag wurde unsere Schule wieder zur Karnevals-Hochburg, oder besser gesagt zur Karneval-Piratenfestung. Die Lehrerschaft in Freibeuter-Montur feierte mit hunderten Cowboys, Indianern, Prinzessinnen, Clowns, Tieren oder Fabelwesen ausgelassen in den Klassen.

In der Turnhalle präsentierten die Klassen 2b und 2d einen gemeinsamen Tanz. Drei Kinder der vierten Klassen zeigten eine weitere tolle Tanzperformance.

Das Kinderprinzenpaar Brian I und Daria I beehrte uns ebenfalls mit der Adjudantin Stacy Hochscheid und der Ministerin Lea Steffen. Die Begleitgarden zeigten ihre einstudierten Tänze.

Bevor es zurück in die Klassen ging, übernahm das Piraten-Kollegium mit einem kleinen Auftritt noch einmal das Ruder.

Bis zum nächsten Jahr schließen wir ab mit einem dreifachen Klappertüt – Klappertüt – Klappertüüt!